Bücher im Handel

Bücher im Handel

Diese Bücher entstanden mit Blick auf ein größeres oder sogar ganz großes Publikum:

Und ich lebe doch!

Geschichten vom Ankommen in Deutschland. Von Kristina Sellmayr.

Erscheinungstermin: 6. Dezember 2017.

In Zusammenarbeit mit dem Vielfalt Verlag.

Tatys kleine Kräuterfibel

„Ich mache eine Kräuterfibel!“, jauchzte die kleine Elfe Taty, „mit Gedichten zu besonderen Kräutern und Geschichten aus der alten Elfenstadt Vinlanda.“
Illustriert von Juliane Wedlich werden 14 Kräuter vorgestellt, ergänzt um Rezepte und Bastelideen. Erhältlich im Buchhandel und direkt beim Neissuferverlag.

Unbekannte Wege - Ode an Brüsenhagen und die Prignitz

"Der Jonas Willmer Schulz las nicht. Wenn Jonas Willmer Schulz ein Restaurant aufsuchte, tat er das, weil er Hunger hatte. Er konzentrierte sich voll und ganz auf das Essen. Selbst die Karte las er nicht, sondern ließ sich vom Kellner etwas empfehlen."

Verfasst von Elisabeth Denis während des Schreibaufenthaltes in Brüsenhagen, 2014.

Literatur Nordost, Berlin-Brandenburg 2017

Taty und Paul

Taty ist eine Gänseblümchenelfe, die es in die Menschenwelt zieht. Obwohl ihr der Abschied von ihren Freunden und aus der Elfenstadt schwer fällt, darf sie dem Menschenjungen Paul einige Zeit zur Seite stehen. Das hat er auch dringend nötig, denn er wird nicht richtig warm in seiner neuen Umgebung und fürchtet sich vor dem ersten Schultag. Es ist nicht nur ein Umweltkrimi, den die beiden zusammen erleben… Warmherzig und spannend erzählt von Natascha Sturm.
Das Buch ist im Buchhandel und auch direkt beim Neissuferverlag erhältlich.

Weißes Gold, Harzer Kiene und Kohlmeisen-Hänschens Welt

Weißes Gold, Harzer Kiene und Kohlmeisen-Hänschens Welt

Klaus Hoferichter setzt mit diesem Buch dem alten Handwerk des Harzens ein Denkmal. In der DDR war das ein beträchtlicher Wirtschaftszweig. Wie ein Harzer zwischen Staat und Natur stand, schildert er anschaulich und verknüpft es mit der berührenden Geschichte eines Kohlmeisenkükens. Zahlreiche Federzeichnungen von Pflanzen, Tieren und der märkischen Landschaft illustrieren den Text.
Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

Träumen ist mir zu poetisch

Träumen ist mir zu poetisch

Das von mir im Frühjahr 2014 gesetzte Buch von Valentin Schönherr (mit dem von Thomas Bonnie gestalteten Umschlag) “Träumen ist mir zu poetisch”, eine Biographie über Hilde Schönherr, finden Sie hier, beim Berliner Institut für vergleichende Staat-Kirche-Forschung.

Weitere Beiträge ...

  1. Marga, Unkraut vergeht nicht!

S5 Box

Register

You need to enable user registration from User Manager/Options in the backend of Joomla before this module will activate.